Stromzertifikate für erneuerbaren Strom aus Elgg

Mit der Aufschaltung der Photovoltaik-Anlage Schwimmbad Elgg betreibt die Energiegenossenschaft Elgg nun sechs Anlagen mit einer Jahresproduktion von über 240‘000 kWh Solarstrom.

Der erzeugte Strom muss von den EKZ abgenommen und zu einem Minimaltarif vergütet werden. Dieser beträgt im 2018 5.8 Rp./kWh für Hoch- und 4.6 Rp./kWh für Niedertarif. Damit können die Gestehungskosten bei weitem nicht gedeckt werden. Die EG Elgg verkauft deshalb für den Strom, für den der ökologische Mehrwert nicht bereits anderweitig vergütet wird, Stromzertifikate.

Warum ist es sinnvoll, Stromzertifikate für erneuerbaren Strom aus Elgg zu zeichnen?

- Sie unterstützen die Produktion von erneuerbarer Energie.
- Lokal verbrauchter Strom wird lokal erzeugt.
- Sie helfen mit, die Abhängigkeit von fossiler Energie zu verringern.
- 10 kWh Strom ersetzen ca. 1 Liter Öl.
- Jeder noch so kleine Beitrag hilft uns bei der Energiewende.
- Die Energiegenossenschaft Elgg ist Ihr Partner.
- Wir verwenden unsere Einnahmen für den Bau weiterer Anlagen in Elgg.

Helfen Sie mit, die Mehrkosten der Stromproduktion zu tragen, zeichnen Sie einen Betrag nach Ihrem Wunsch. Mit 100 Franken können Sie z.B. zwei Jahre lang mit Solarstrom kochen oder Ihren Kühlschrank betreiben (je ca. 400 kWh). Der Vorstand der Energiegenossenschaft dankt Ihnen herzlich für Ihr Interesse und freut sich über jeden Beitrag.

2018 stehen keine Zertifikate mehr zum Verkauf.
stromkauf_egelgg_01aug13.pdf (28 kB)